Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Klettertouren / Steiermark / Hochschwab / Hochschwab Südwand

Markus Stockert | 06.11.2002

Himmelsleiter (V-) / Klettertour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

K15-Karte.jpg - Alpintouren Redaktion 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Hochschwab / Hochschwab Südwand
1. Begehung Exposition der Wand
R. und H. Lindner, 9.10.1971 Süd
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
V- 1 Stelle V, Stellen V- (direkter Ausstieg V+), sonst IV und IV+
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände geneigte Wandkletterei
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
3 Std 0 Min Nein
Kletterzeit Abstiegszeit
3 Std 0 Min 2 Std 30 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
300 / 1.900 alpin
Gestein Felsqualität
Kalk
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Gasthof Bodenbauer, 884m bzw. Seewiesen, 940m. Längengrad: 15,139318
Breitengrad: 47,613174
Anreise / Zufahrt
Aus dem Mürztal bei Kapfenberg nordwärts Richtung Aflenz / Mariazell und entweder (bei Zustieg von Südwesten) bei Thörl links nach St. Ilgen abbiegen und zum Bodenbauer, 884m; oder (bei Zustieg von Osten) an Aflenz vorbeifahren nach Seewiesen – ein kleines Stück ist Zufahrt in den Beginn das Seetales möglich.
Gipfel / Berg
Kleiner Schwab (2248m)
Ausrüstung
45m Einfachseil, 7 Expreßschlingen, SU- und Bandschlingen, Klemmkeilsortiment, Helm
Tourtyp / Charakter der Tour
geneigte Wandkletterei
Zustieg
Von Südwesten: vom Gasthof Bodenbauer auf markiertem Wanderweg zunächst entlang der Forststraße (1. Gabelung rechts) zum Trawiesbach und dann auf Wanderweg zur Trawiesalm und weiter zum Beginn des G’hackten. Von hier quert man über Schutt zum Einstieg am Fuß des Plattenschusses etwas links der Gipfelfallinie des Kleinen Schwaben.
Von Osten: Von Seewiesen durch das Seetal auf markiertem Wanderweg zur Voisthaler-Hütte und auf dem markierten Hochschwabweg weiter zum Trawiessattel, der Bereits auf Höhe des Fußes der Südwand liegt; über Schutt zum Einstieg queren.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Der Einstieg liegt etwas links der Gipfelfallinie des kleinen Schwaben am Fuß eines markanten Plattenschusses, über den die Route führt. Dieser Plattenschuss wird in der Wandmitte vom Rampen- und Bändersystem des Domeniggweges unterbrochen. Auch im oberen Teil wieder über Platten aufwärts (s. Routenskizze).
Abstieg
Zum Bodenbauer: vom Gipfel südwestwärts in eine Einsattelung und nach links über das G’hackte (teilweise Versicherungen) auf markiertem Steig zurück zum Zustiegsweg und über diesen zum Bodenbauer.
Zur Voisthalerhütte: vom Gipfel nordostwärts zum Schiestlhaus und über den markierten Graf-Meran-Steig zur Hütte absteigen.
Stützpunkt
Gasthof Bodenbauer, 884m bzw. Voisthaler-Hütte, 1654m
Bemerkung
Eine der beliebtesten Genußklettereien in der Hochschwab-Südwand.
Achtung: in den ersten beiden SL sind die Zwischenbohrhaken abgeschlagen worden! Die Bolts am Standplatz sind allerdings vorhanden!!
Autorname Autorkontakt
Markus Stockert Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
15.09.2003
Zugriffe Gesamt Zugriffe September 2020
5150 24
WEITERETOUREN von Markus Stockert


  • Wandertouren (14)
  • Klettertouren (19)
  • Mountainbiketouren (11)
  • Skitouren (22)
  • Snowboardtouren (14)


  • Gesamtanzahl der Touren: 80

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Durch das Seetal ins Herz des Hochschwabs (2277 m)
    8 Std 0 Min, 1500 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourLeicht Eismauer 2194m vom Schiestlhaus
    15 Min, 50 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourLeicht Hochschwab über Voisthalerhütte
    9 Std 30 Min, 1720 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourMittel Hochschwabüberschreitung
    16 Std 0 Min, 1700 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourMittel Überschreitung des Hochschwabs
    16 Std 0 Min, 1917 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Abrüster
    3 Std 0 Min, 400 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Kombination Highway - Mauersegler
    3 Std 30 Min, 270 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour s Wandermanndl Maximum
    4 Std 0 Min, 320 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Wetzsteinplatte (V+)
    4 Std 0 Min, 300 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourLeicht Hochschwab (2277m)
    5 Std 0 Min, 1450 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourMittel Ringkamp - über die Nordflanke
    4 Std 0 Min, 1500 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Fleischer-Biwak
    Sonnschienhütte
    Voisthaler Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren