X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (2)  Videos (0)  Kommentare (5)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Kraxenberg, Invalidentrip / Kletter Tour


Kommentar zur Tour

Alpintouren.com Kommentare

Danke..., 03.02.14 14:57:23
Kommentar von: schrutkaBua (Klaus)

... für deine Anmerkung. Wurde in der Beschreibung ergänzt.

Tolle Leistung und wirklich schöne Tour!!!


Invaliedentripperstbegehung, 03.02.14 13:36:55
Kommentar von: ERWE (Neuhofen/Krems)

Tour wurde nur mit wenigen Hacken erstbegangen und hauptsächlich mobil abgesichert! Bohrhacken wurden erst nachträglich gesetzt!

Bemerkung ergänzt, 11.06.11 16:40:42
Kommentar von: schrutkaBua (Klaus)

Danke für deinen Kommentar.

Du hast natürlich recht, dass die BH teils alt sind und nicht dem heutigen Standard entsprechen.

Ich habe das bei der Beschreibung ergänzt.

mfG georg


Bemerkung ergänzt, 11.06.11 16:40:36
Kommentar von: schrutkaBua (Klaus)

Danke für deinen Kommentar.

Du hast natürlich recht, dass die BH teils alt sind und nicht dem heutigen Standard entsprechen.

Ich habe das bei der Beschreibung ergänzt.

mfG georg


Gewaltige, aber ernste Tour , 11.06.11 15:31:27
Kommentar von: Christoph Hüthmair (Roßleithen)

Wahrscheinlich eine der besten Touren im Schobertal!
Aber von guter Absicherung bzw "guter Rückzugsmöglichkeit", wie in
einem Forum zu lesen ist, kann keine Rede sein! In den ersten Längen
stecken 25 Jahre alte, handgebohrte Kronenbohrhaken!!! Vor allem in
der ersten Länge sollte man sich seiner Sache sicher sein, da man mobil
nicht all zuviel dazusichern kann.
Wer im alpinem 7ten Grad keine Probleme hat wird dieses Klettererlebnis
niemals vergessen!!!

mfg Stoffl


Facebook Kommentare




Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren