Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
QUICKLINKS

  Aktuelles
  Toursuche
  Toureingabe
  Neue Touren anzeigen
  Favoriten anzeigen
  Mein Alpintouren
  Zur Anmeldung
  Linktipps
  Seite verlinken

TOUREN NACH REGIONEN

Touren in der Region Totes Gebirge / Tauplitz - Wörschachwald
Wandertouren / Totes Gebirge / Tauplitz - Wörschachwald (2)
  • Überschreitung von Gwöhnlistein und Hechlstein
  • Von der Kapelle der Markierung über eine schmale Straße N-wärts folgen.
    Bei einigen Häusern nach links abzweigen und W-wärts bzw. NW-wärts über einen Feldweg bzw. Forststraßen, über Almgelände und durch den Wald der Markierung Richtung Gwöhnlistein (auch Gwendlingstein genannt) folgen.
    Eine in ...
    Ausgangspunkt: Die kleine Kapelle in Wörschachwald (ca. 1.015).
  • Vom Spechtensee auf den Bärenfeuchtmölbing
  • Vom Wörschachwalderhof gibt es mehrere Aufstiegsmöglichkeiten zur Stoiring Alm. Eine davon führt zunächst auf der Straße ca. 1,5 km O-wärts in Richtung Spechtensee, den man in der Regel aber erst beim Tourenausklang ansteuern wird. Dort wo der Weg nach rechts hinunter zum Spechtensee führt, wählt m ...
    Ausgangspunkt: Wörschachwalderhof (ca. 1.100)
    Mountainbiketouren / Totes Gebirge / Tauplitz - Wörschachwald (1)
  • Um den Hechlstein über Hochtor (1560 m)
  • Vom Parkplatz (830 m) nach Osten, die Bundesstraße queren und auf der schmalen Nebenstraße nach Wörschachwald (1.017 m) hinauf. Nach dem Wörschachwalderhof (1.100 m) rollt man bis zum idyllischen Spechtensee (1051 m) leicht ab. Kurz darauf biegt links die steile Forststraße zur Stoiringalm (1432 m) ...
    Ausgangspunkt: Parkplatz im Bahnhof Tauplitz (830 m)
    Schneeschuhtouren / Totes Gebirge / Tauplitz - Wörschachwald (1)
  • Storingalm - Feldl
  • Links (Westlich) am Wörschachwalderhof über eine Straße hinauf und N-wärts einer Markierung in den Wald folgen.
    Im Bereich einer Schipiste geht es aufwärts bis man den Wanderweg 278 erreicht, dem man nun mehr oder weniger mit einigen Forststraßen-Varianten O-wärts folgt, wobei man bei Abzweigung ...
    Ausgangspunkt: Wörschachwalderhof (ca. 1.100)

    Werbung


    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren