Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
QUICKLINKS

  Aktuelles
  Toursuche
  Toureingabe
  Neue Touren anzeigen
  Favoriten anzeigen
  Mein Alpintouren
  Zur Anmeldung
  Linktipps
  Seite verlinken

TOUREN NACH REGIONEN

Touren in der Region Radstädter Tauern
Wandertouren / Radstädter Tauern (4)
  • Ellmtautal Almensteig
  • Aufstieg auf einem etwas steileren Almsteig (Weg Nr. 62) durch den Wald und kleinere Almweiden zur Großellmau-Heimalm. – Weiter auf einem etwas flacheren Teilstück über den Graben und ein waldfreies Stück bis zu einem kleinen Brunnen mit einer Ruhebank. – Von hier etwas steilerer Anstieg durch einen ...
    Ausgangspunkt: Grund, 1.321 m
  • Über die Boarnlacke und den Westkamm auf das Weißeck
  • Von der Alm wandert man auf dem Wirtschaftsweg etwa 10 Minuten talein bis zur Zauneralm. Gleich hinter der Hütte zweigt der Weg zur Riedingscharte und zum Weißeck ab (Weg Nr. 711). Anfangs noch durch schütteren Lärchen- und Zirbenwald, dann über freie Almflächen aufwärts zur kleinen Boarnlacke mit s ...
    Ausgangspunkt: Königalm, 1667 m.
  • Über die Graggaber Alm auf das Schareck
  • Vom Parkplatz folgt man der Forststraße rund vier Kilometer zur Graggaber Alm. Hier Abzweigung auf das Schareck. Durch Wald aufwärts in das Kar "Graggaber". An einer kleinen Hütte vorbei, dabei genau auf die spärliche Markierung achtend, zuerst im Kar aufwärts, dann in ansteigender Hangquerung nach ...
    Ausgangspunkt: Parkplatz Lantschfeldtal, 1245 m
  • Über die Igltal Alm auf das Heukareck
  • Anfangs kurz über asphaltierten, dann geschotterten Weg, schließlich Waldweg bis zur Igltal Alm 1500m, von dort landschaftlich schöner Almweg ins Kar unterhalb der Höllwand, dann nach Süden über einen kleinen Sattel mit leichter Gegensteigung auf die Obere Tenn Alm und dann steil auf gutem Weg die l ...
    Ausgangspunkt: Güterweg Viehhaus 1200m
    Klettersteigtouren / Radstädter Tauern (1)
  • Bella Cascinaia – erster Großarler Klettersteig
  • Zuerst im erdig-grasigen Gelände aufwärts, dann steil (D), zuletzt sogar leicht überhängend und abdrängend (D/E) auf einen kleinen Pfeilerkopf. Eine kurze Zweiseilbrücke führt über den Felsspalt, dann wieder sehr steil und im Zickzack aufwärts, zuletzt entlang eines Pfeilers (bis hierher C und D) i ...
    Ausgangspunkt: Parkmöglichkeiten in der Nähe der Jausenstation Vorderstadlluck oder besser schon in Großarl (zusätzlich rund 200 Höhenmeter und etwa 45 Minuten), 1240 m.
    Skitouren / Radstädter Tauern (9)
  • Gamsleitenspitze, 2359 m
  • Links haltend aufwärts über die ersten Hänge, dann flach an der Talstation Gamsleiten 2 vorbei in den Kessel, der von Herbertspitze, Kleiner Kesselspitze und dem östlichen Gratausläufer der Gamsleitenspitze gebildet wird. In steilerem Gelände geht es nun direkt hinauf zur Bergstation. Der weitere Au ...
    Ausgangspunkt: Obertauern, Parkplatz Gamsleitenlift, 1735 m
  • Karkopf von der Muhreralm
  • Auf der Straße ins Riedingtal bis zur Mautstelle, Abkürzung über einen Wiesenhang möglich oder aus der ersten Linkskurve nach dem Fahrverbot über einen alten Karrenweg abkürzend zur Neuseßwirtsalm und oberhalb vom Kesselbach weiter in Richtung Muhreralm.
    Oder vor der Mautstelle rechts abbiegen u ...
    Ausgangspunkt: Parkplatz Wald (1331 m )
  • Leckriedel, 1846 m
  • Zwischen den Almhütten anfangs der Beschilderung zur Untertiefenbachhütte / Tiefenbachalm / Hubhöhe / Steinfeldspitze / Zauchensee bzw. den Hinweistafeln "Rodelbahn" folgen. Zuerst nordwestlich, dann in nördlicher Richtung über Wiesenhänge in einen weiten Sattel. Aus diesem führt die Rodelbahn nach ...
    Ausgangspunkt: Parkplatz Vordergnadenalm, 1275 m
  • Pleißnitzkogel (2536m)
  • Über die Wiese südlich ansteigen am Kohlerhias vorbei bis auf eine Höhe von 1360 Meter ans Ende der Wiese. Links über einen Holzzaun und ein kurzes Stück aufwärts zur Forststraße. Am besten folgt man dieser, wenn der Weg auch etwas weiter ist. Eine Abkürzungsmöglichkeit besteht, wenn man dem Karrenw ...
    Ausgangspunkt: Parkmöglichkeit entlang der Straße, jedenfalls vor der Brücke über den Nahendfeldbach, 1270 m.
  • Schwarzeck, Fuchskar
  • Vom Parkplatz nach Westen über die Wiese 50 Höhenmeter zur Forststraße hinauf. Bei der ersten Abzweigung nach rechts und auf der Forststraße in nordwestlicher Richtung zur Unteren Neuwirtshütte. Man folgt der Forststraße weiter, einen ersten Graben querend, ein längeres Stück mit Gefälle, dann noch ...
    Ausgangspunkt: Parkplatz Lantschfeldtal, 1245 m
  • Über die Hafeichtscharte auf den Großen Bärnstaffl
  • Unter der großen Autobahnbrücke geht man auf einem Fahrweg durch und erreicht die Almstraße, die in das Pleißlingtal hineinführt. Auf dieser kurz talaus (parallel zur Autobahn), dann in einem Bogen nach rechts an einer Kapelle und einer Wildfütterung vorbei ins Pleißlingtal. Bald nach der Wildfütter ...
    Ausgangspunkt: Parkplatz Raststätte oder auf Höhe des Parkplatzes im Flachautal, 1180 m
  • Von Flachauwinkl auf den Vorderkogel
  • Über die Pisten (im Frühjahr apern diese im unteren Teil ziemlich bald aus) bis zur Bergstation der Seilbahn. Gerade hinauf zur Durchachalm (die Piste verläuft nach rechts) und zum Waldrand. Durch eine bewaldete Mulde in den Sattel zwischen Hinterkogel und Vorderkogel. Nach links auf den freien Rück ...
    Ausgangspunkt: Parkplatz der Einseilumlaufbahn Flachauwinkl - Zauchensee, 1005 m
  • Von Zauchensee auf das Tagweideck
  • Über den untersten Hang der Weltcup-Abfahrt (Gamskogelpiste) etwa 150 Höhenmeter hinauf zu einem Fahrweg, der nach rechts zur Unterbergalm führt. Nach der Unterbergalm führt die Piste in einem Linksbogen aufwärts und erreicht sehr flaches Gelände. Hier sieht man erstmals das Hirschköpfl vor sich und ...
    Ausgangspunkt: Parkplatz Gamskogelbahn, 1361 m
  • Von Zauchensee auf den Roßkopf
  • Den untersten Hang der Weltcup-Abfahrt (Gamskogelpiste) etwa 150 Höhenmeter hinauf zu einem Fahrweg, der nach rechts zur Unterbergalm führt. In einem Bogen entlang der hier sehr flachen Piste zur Höchalm – Adlerhorst Hütte. Weiter nach Westen in den Sattel zwischen Hirschköpfl und Roßkopf und nach r ...
    Ausgangspunkt: Parkplatz Gamskogelbahn, 1361 m
    Mountainbiketouren / Radstädter Tauern (5)
  • Aus dem Großarltal auf die Saukaralm
  • Auf der asphaltierten Straße fährt man der Beschilderung zur Breitenebenalm folgend in mehreren Kehren ca. 2,8 km bis zur Abzweigung der Forststraße auf die Saukaralm. Diese in fast durchgehender Steigung hinauf zur Saukaralm.
    Rückfahrt gleicher Weg.
    ...
    Ausgangspunkt: Parkmöglichkeit an der L 109 bei der Abzweigung zur Breitenebenalm, 840 m.
  • Großwildalm, 1778 m
  • Auf der asphaltierten Straße fährt man der Beschilderung zur Breitenebenalm folgend in mehreren Kehren ca. 2,8 km bis zur Abzweigung der Forststraße auf die Saukaralm (Höllingwaldstraße). Bei der vierten Kehre zweigt die eigentliche Höllingwaldstraße ab. Auf dieser, später den Lambachgraben querend, ...
    Ausgangspunkt: Parken kann man bei der Abzweigung von der L 109 zur Breitenebenalm, 840 m.
  • Karseggalm, 1603 m
  • Auf der asphaltierten Straße folgt man der Beschilderung zur Breitenebenalm. Man überquert nach einem kurzen Gefällestück den Lambachgraben und dann hinauf zum Parkplatz der Breitenebenalm. Weiter auf der Schotterstraße zur Alm. Hinter den Gebäuden folgt man dem für ein kurzes Stück sehr steilen Wan ...
    Ausgangspunkt: Parken kann man neben der L 109 bei der Abzweigung zur Breitenebenalm, 840 m.
  • Trinkeralm
  • Radstadt - Richtung Forstau bis Löbner - Richtung Berggasthof Innviertler - Trinkeralm/Mitterfager - selbe Strecke retour ...
    Ausgangspunkt: Radstadt Zentrum
  • Von St. Johann auf den Gern
  • Über den Sternhof fährt man zur Kreistenalm und weiter zur Obergaßalm. In freiem Gelände mit schöner Sicht hinauf zum Gern mit dem Sender, die letzten Meter auf dem Wanderweg zu Fuß zum höchsten Punkt.
    Rückfahrt gleicher Weg.
    ...
    Ausgangspunkt: Parkplatz der Bergbahnen in St. Johann Alpendorf, 720 m.
    Radtouren / Radstädter Tauern (3)
  • Ennsradweg 1
  • Gasthofalm (Startpunkt des Ennsradweges in 1205 m Seehöhe) - leicht bergab bis Flachauwinkel - kurz nach der Abzw. zur Autobahnabfahrt Flachauwinkel beginnt links ein eigener Radweg, der vorbei am Winkler Badesee leicht bergauf/bergab bis Flachau führt - bergab zur Enns - Radweg zunächst am rechten ...
    Ausgangspunkt: Flachau (Gasthofalm)
  • Ennsradweg 2
  • Vom Stadtzentrum Radstadt über den Moosbühel steil hinunter zur Moosallee (oder über die Ostausfahrt über den Judenbühel) - Kreuzung Moosallee/Tauernstraße - Tauernstraße überqueren - Ziegelbrennerstraße bis zur Taurachbrücke - nun am Nordufer der Taurach entlang bis zu deren Mündung in die Enns - a ...
    Ausgangspunkt: Radstadt
  • Taurachtal Radweg
  • Radstadt - Abzweigung vom Ennsradweg in der Tauernstraße - südwärts - Gut Weißenhof - über das Golfplatzgelände - Kaspardörfl - Radweg entlang Bundesstraße bis Gottschall - links abzweigen - leicht bergauf-bergab bis Gasthof Walchhof - bergab zur Taurachbrücke - neuer gekiester Radweg entlang Taura ...
    Ausgangspunkt: Radstadt (Anschluss Ennsradweg)

    Werbung


    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren