Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
QUICKLINKS

  Aktuelles
  Toursuche
  Toureingabe
  Neue Touren anzeigen
  Favoriten anzeigen
  Mein Alpintouren
  Zur Anmeldung
  Linktipps
  Seite verlinken

TOUREN NACH REGIONEN

Touren in der Region Ötztaler Alpen / Langtauferer Tal - Melag
Wandertouren / Ötztaler Alpen / Langtauferer Tal - Melag (2)
  • Von Melag auf den Schmied
  • Von Melag auf einem Schotterweg Richtung Melager Alm, bis dieser den Karlinbach nach rechts überquert. (WW) hier geradeaus auf gutem Steig meist in gemütlicher Steigung zur Weisskugelhütte 2544m.(ca.2,5Std). Wenige Meter vor Erreichen der Hütte bei WW westl. auf dem Steig Richtung Falgintal/Joch, na ...
    Ausgangspunkt: Melag 1919m
  • Weißkugel Nordgrat
  • Von Melag ohne nennenswerten Höhengewinn SO-wärts auf einem breiten Schotterweg zur Melagalm und weiter bis zur Weißkugelhütte, 2542m (evtl. Nächtigung).
    Von der Hütte O-wärts über Moränengelände kurz bergab zum Langtauferer Ferner und über die schuttbedeckte Gletscherzunge bis unter einen Eisbru ...
    Ausgangspunkt: Melag, 1900m
    Skitouren / Ötztaler Alpen / Langtauferer Tal - Melag (7)
  • Aus dem Falbanairtal auf Tiergartenspitze (3068 m) und Mitterlochspitze (3174 m)
  • Von der Begstation des kleinen Schlepplifts kurz S-wärts abfahren, wo aufgefellt wird. Dann zunächst in den flachen Talboden bis in den Talschluss; über eine Steilstufe SW-wärts in die kleine Scharte (2926m) zwischen Tiergartenspitze und Mitterlochspitze; auf die Tiergartenspitze am schmalen Grat N- ...
    Ausgangspunkt: Bergstation des Schlepplifts ins Falbanairtal (2300m)
  • Glockhauser (3023m)
  • Von Melag N-wärts bis zur Bergstation des kurzen Schlepplifts, dann Querung eines sehr steilen südseitigen Hangs (im Hochwinter oft aper) bis man an einem flachen Boden in das Tal des Melagbachs hineinqueren kann, flach ansteigen bis ca. 2300m.
    Nun zwei Möglichkeiten: Entweder durch das südlich g ...
    Ausgangspunkt: Melag (1912m)
  • Hennesiglspitze (3141m)
  • Von Melag N-wärts bis zur Bergstation des kurzen Schlepplifts, dann Querung eines sehr steilen südseitigen Hangs (im Hochwinter oft aper) bis man an einem flachen Boden in das Tal des Melagbachs hineinqueren kann, flach ansteigend bis ca. 2400m. Nun N-wärts über etwas steilere Hänge in das Schiechka ...
    Ausgangspunkt: Melag (1912m)
  • Mitterlochspitze (3176m)
  • Auf den teilweise zugewachsenen Schipisten des inzwischen stillgelegten Schigebiets über die steile Waldzone. Man quert SO-wärts in das Falbanairtal und steigt stets im Talgrund bergan. Bei 2600m steilen sich die Hänge auf, man gelangt bis in eine Scharte westlich des Gipfels und steigt nach links ü ...
    Ausgangspunkt: Melag, Ortsteil Hinterkirch (1850m)
  • Rotebenkopf (3157m) und Falwanairspitze (3199m)
  • Von Melag flach taleinwärts bis kurz vor die Melager Alm, auf einer Brücke über den Karlinbach und kurz hinauf zu den Almhütten. Den nun folgenden kurzen, lichten Waldgürtel überwindet man am Besten im Bereich des Sommerweges und biegt dann nach SW in das Rotebenkar ab. Über einen gleichmäßig geneig ...
    Ausgangspunkt: Melag (1912m)
  • Von Melag auf den Äußeren Bärenbartkogel, 3471m
  • Von Melag SO-wärts in flachem Anstieg bis zur Melagalm, vorbei an der Talstation der Materialseilbahn zur Weißkugelhütte und durch lichten Wald bis zur orographisch linken Seitenmoräne des Langtauferer Ferner.
    Nun im Tälchen zwischen Moräne und Bergkörper steil aufwärts, bei 2550m S-wärts zum Bär ...
    Ausgangspunkt: Melag, 1912m
  • Weißseespitze (3518m)
  • Von Melag über eine lange, sehr steile Querung der südwestseitig exponierten Hänge bis zur Schäferhütte (2354m). Sind die Hänge im unteren Teil schon aper geht man auf dem markierten Sommerweg. Von hier ca. 200Hm NO-wärts Richtung Falginjoch bis man rechts über einen Steilhang den kleinen Falginfern ...
    Ausgangspunkt: Melag (1912m)
    Snowboardtouren / Ötztaler Alpen / Langtauferer Tal - Melag (6)
  • Glockhauser (3023m)
  • Von Melag N-wärts bis zur Bergstation des kurzen Schlepplifts, dann Querung eines sehr steilen südseitigen Hangs (im Hochwinter oft aper) bis man an einem flachen Boden in das Tal des Melagbachs hineinqueren kann, flach ansteigen bis ca. 2300m.
    Nun zwei Möglichkeiten: Entweder durch das südlich g ...
    Ausgangspunkt: Melag (1912m)
  • Hennesiglspitze (3141m)
  • Von Melag N-wärts bis zur Bergstation des kurzen Schlepplifts, dann Querung eines sehr steilen südseitigen Hangs (im Hochwinter oft aper) bis man an einem flachen Boden in das Tal des Melagbachs hineinqueren kann, flach ansteigend bis ca. 2400m. Nun N-wärts über etwas steilere Hänge in das Schiechka ...
    Ausgangspunkt: Melag (1912m)
  • Mitterlochspitze (3176m)
  • Auf den teilweise zugewachsenen Schipisten des inzwischen stillgelegten Schigebiets über die steile Waldzone. Man quert SO-wärts in das Falbanairtal und steigt stets im Talgrund bergan. Bei 2600m steilen sich die Hänge auf, man gelangt bis in eine Scharte westlich des Gipfels und steigt nach links ü ...
    Ausgangspunkt: Melag, Ortsteil Hinterkirch (1850m)
  • Rotebenkopf (3157m) und Falwanairspitze (3199m)
  • Von Melag flach taleinwärts bis kurz vor die Melager Alm, auf einer Brücke über den Karlinbach und kurz hinauf zu den Almhütten. Den nun folgenden kurzen, lichten Waldgürtel überwindet man am Besten im Bereich des Sommerweges und biegt dann nach SW in das Rotebenkar ab. Über einen gleichmäßig geneig ...
    Ausgangspunkt: Melag (1912m)
  • Von Melag auf den Äußeren Bärenbartkogel, 3471m
  • Von Melag SO-wärts in flachem Anstieg bis zur Melagalm, vorbei an der Talstation der Materialseilbahn zur Weißkugelhütte und durch lichten Wald bis zur orographisch linken Seitenmoräne des Langtauferer Ferner.
    Nun im Tälchen zwischen Moräne und Bergkörper steil aufwärts, bei 2550m S-wärts zum Bär ...
    Ausgangspunkt: Melag, 1912m
  • Weißseespitze (3518m)
  • Von Melag über eine lange, sehr steile Querung der südwestseitig exponierten Hänge bis zur Schäferhütte (2354m). Sind die Hänge im unteren Teil schon aper geht man auf dem markierten Sommerweg. Von hier ca. 200Hm NO-wärts Richtung Falginjoch bis man rechts über einen Steilhang den kleinen Falginfern ...
    Ausgangspunkt: Melag (1912m)

    Werbung


    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren