Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
QUICKLINKS

  Aktuelles
  Toursuche
  Toureingabe
  Neue Touren anzeigen
  Favoriten anzeigen
  Mein Alpintouren
  Zur Anmeldung
  Linktipps
  Seite verlinken

TOUREN NACH REGIONEN

Touren in der Region Hohe Tauern
Wandertouren / Hohe Tauern (16)
  • Feuchtbiotop Lehrweg
  • Vom Talmuseum im Hüttschlager Talschluss ausgehend folgt man dem naturkundlichen Feuchtbiotop-Lehrweg talauswärts bis zum alten Haussteingut. Entlang des Weges werden auf mehreren Schautafeln die Blumen und Tiere dieser Moorlandschaft und „sauren“ Wiesen erklärt. Unter anderem finden sich dort den S ...
    Ausgangspunkt: Hüttschlag Talschluss
  • Gamskarkogel
  • mäßig ansteigender Almweg / Fahrweg (Weg Nr. 43/502a) zur Harbachalm, 1.612 m (ca. 1 1/2 Std., bis hier Fahrmöglichkeit mit dem Wandertaxi) – weiter auf dem Almsteig zur Tofernalm, 1.820 m (ca. 1/2 Std., nicht bewirtschaftet) – und zur Tofernscharte, 2.091 m (ca. 1 Std.) – auf der Tofernscharte nach ...
    Ausgangspunkt: Bauernhof Hinterfeld
  • Glocknerrunde - Etappe 1
  • Kaprun - Stausee Mooserboden - Alpinzentrum Rudolfshütte Mit dem Postbus von Kaprun* (786 m) bis zum Kesselfall-Alpenhaus und weiter mit dem Shuttlebus bis zur Talstation Stegenfeldbrücke (1.209 m). Mit dem Lärchwand-Schrägaufzug in 5 Minuten zur Bergstation (1.640 m). Weiter mit dem Shuttlebus b ...
    Ausgangspunkt: Stausee Mooserboden in Kaprun
  • Glocknerrunde - Etappe 2
  • Alpinzentrum Rudolfshütte - Kalser Tauern - Silesia Höhenweg - Sudetendeutsche Hütte Variante I: Vom Alpinzentrum Rudolfshütte (2.311 m) dem Weg Nr. 517 folgend über den Stierbichl zum Kalser Tauern (2.518 m). Anschließend hinunter zum Tauernbrünnl (2.278 m), rechts den Seebach querend, geht es n ...
    Ausgangspunkt: Berghotel Rudolfshütte in Uttendorf/Weißsee
  • Glocknerrunde - Etappe 3
  • Sudetendeutsche Hütte - Hohes Tor - Kals a. Großglockner Von der Sudetendeutschen Hütte (2.650 m) geht es entlang des Sudetendeutschen Höhenweges Nr. 502 hinauf in das Stellachkar (2.790 m) und in weiterer Folge mit einigen Drahtseilsicherungen zur Dürrenfeldscharte (2.823 m). Anschließend führt ...
    Ausgangspunkt: Sudetendeutsche Hütte
  • Glocknerrunde - Etappe 4
  • Kals a. Großglockner - Peischlachtörl - Glorer Hütte - Salmhütte Von Kals führt die Wanderung zum Ortsteil Glor, wo man nach den Häusern rechts abzweigt und den Ködnitzbach quert. Nun folgt man ein kurzes Stück dem Forstweg, der in einer Linkskurve aufwärts führt. Nach ca. 150 m trifft man auf ei ...
    Ausgangspunkt: Kals am Großglockner
  • Glocknerrunde - Etappe 5
  • Salmhütte - Stockerscharte/Leitertal - Margaritzen Stausee/Trog Alm - Glocknerhaus/Heiligenblut (a): Von der Salmhütte (2.638 m) entlang des Wiener Höhenweges Nr. 741 in östlicher Richtung unter dem Schwerteck, Schwertkopf, Hinteren und Mittleren Leiterkopf vorbei zur Stockerscharte (2.501 m). N ...
    Ausgangspunkt: Salmhütte
  • Glocknerrunde - Etappe 6
  • Glocknerhaus/Heiligenblut - Pfandlscharte/Schareck - Ferleiten/Hochtor - Fusch a. d. Glocknerstraße (a): Vom Glocknerhaus (2.132 m) steigt man auf dem Weg Nr. 702 in nordöstlicher Richtung über die Grasmatten der Trögeralm zur Unteren Pfandlscharte (2.663 m) auf. Anschließend folgt man dem Weg Nr ...
    Ausgangspunkt: Glocknerhaus
  • Glocknerrunde - Etappe 7
  • Fusch a. d. Glocknerstraße - Gleiwitzer Hütte - Brandlscharte - Talstation Gletscherbahnen Kaprun - Kaprun Der Weg beginnt in Fusch a. d. Glocknerstraße (818 m) südlich des Hirzbaches. Nach einem längerem Anstieg durch den Wald erreicht man die Hirzbach Alm (1.715 m), wo man rechter Hand zur Glei ...
    Ausgangspunkt: Fusch an der Glocknerstraße
  • Kreealmen - Murtörl
  • Wanderung vom Parkplatz Stockham Richtung Talschluss – vorbei am Bauernhof Stockham – nach der ersten Brücke Abzweigung nach links – erst steiler Anstieg in Serpentinen durch mit Erlen und Fichten durchwachsenen Wiesen und Weiden bis zu einer kleinen Kapelle – ab hier gleichbleibend sanfter Anstieg ...
    Ausgangspunkt: Parkplatz Stockham
  • Murtörl - Nebelkarscharte - Klingspitz
  • Wanderung vom Parkplatz Stockham Richtung Talschluss – vorbei am Bauernhof Stockham – nach der ersten Brücke Abzweigung nach links – erst steiler Anstieg in Serpentinen durch mit Erlen und Fichten durchwachsenen Wiesen und Weiden bis zu einer kleinen Kapelle – ab hier gleichbleibend sanfter Anstieg ...
    Ausgangspunkt: Hüttschlag Talschluss
  • Ortsrundgang Hüttschlag
  • Zwischen Gemeindeamt und Dorfbrunnen wandert man in südliche Richtung vorbei am Hof des „Jagabauern“. Danach biegt man links ab und folgt dem Fussweg bis er sich teilt. Man nimmt dem Rechten und kommt somit auf die Hauptstraße. Diese quert man und wandert talauswärts vorbei an der Tischlerei Huber, ...
    Ausgangspunkt: Ortszentrum Hüttschlag
  • Schödersee
  • Wanderung vom Parkplatz beim Talwirt auf dem ebenen Fahrweg in den autofreien Talschluss. Der Weg führt erst vorbei am Bauernhof Stockham, am alten Seegut, an einem Rotwildgehege und verläuft schließlich durch die Wiesen und Auen des Talschlusses. Man folgt dem Weg und kommt rund 300 Meter nach der ...
    Ausgangspunkt: Hüttschlag Talschluss
  • Talschluss - Hüttschlag See
  • Fahrt mit dem PKW oder Postbus in den Talschluss nach Hüttschlag – Parkmöglichkeit –Wanderung auf dem ebenen Fahrweg in den autofreien Talschluss – der Weg führt erst vorbei am Bauernhof Stockham, am alten Seegut, an einem Rotwildgehege und verläuft schließlich durch die Wiesen und Auen des Talschlu ...
    Ausgangspunkt: Hüttschlag Talschluss
  • Weinschnabel
  • Wanderung vom Parkplatz beim Talwirt auf dem ebenen Fahrweg in den autofreien Talschluss. Der Weg führt erst vorbei am Bauernhof Stockham, am alten Seegut, an einem Rotwildgehege und verläuft schließlich durch die Wiesen und Auen des Talschlusses. Man folgt dem Weg und kommt rund 300 Meter nach der ...
    Ausgangspunkt: Hüttschlag Talschluss
  • Zinkwand von Salzburg
  • Vom Parkplatz aus zweigt das Znachtal ab. Nach einer guten Stunde erreicht man die Greinmeister Alm. Gleich dahinter zweigt bei der Pichlerhütte der Weg Richtung Zinkwand rechts ab. Nach kurzer Gehzeit durch den Wald gelangt man in die obere Hochfläche des Znachtal. Man geht weiter bis zu einem Gede ...
    Ausgangspunkt: Znachtal Parkplatz (1276m)
    Skitouren / Hohe Tauern (1)
  • Hoher Sonnblick über Gasthof Alter Pocher, 3105m
  • Auf dem Güterweg durch das kleine Fleißtal vorbei am Gasthof Alter Pocher, 1807m. Weiter im Talgrund in Kehren aufwärts Richtung Osten und durch eine steile Rinne zu einem flachen Boden. Nach Osten folgend zum Gletscher des Kleinen Fleißkees. Ausweichmöglichkeit über den Güterweg entlang zum Kleinen ...
    Ausgangspunkt: Parkplatz am Ende des Güterweges zum Goldgräberdorf (Schranken)
    Mountainbiketouren / Hohe Tauern (66)
  • Baumgartenalm
  • Ortszentrum Bramberg - vorbei an der Kirche - Güterweg Entscharn - vorbei an den Alpengasthöfen Geisl und Bergkristall - Oberaugut - immer geradeaus über den Forst- und Almweg ins Mühlbachtal - nach erreichen des Almgebietes Abzweigung rechts zur Baumgartenalm (traditionelle Bergkäserei) - Anschluss ...
    Ausgangspunkt: Bramberg
  • Bruck
  • Vom Gemeindeamt Kaprun vorbei an der "Kaprun-Information" an der Kreuzung rechts über die Brücke und am Tauernradweg bis zum Zielpunkt Raststaion Bruck - auf dem Rückweg zuerst auf der gleichen Strecke bis zur Abzweigung Fischtafel - hier rechts in den Salzachweg bis zum Kinderspielplatz - weiter zu ...
    Ausgangspunkt: Kaprun Gemeindeamt
  • Brucker Berg/Seeblickrunde
  • Ortsmitte Bruck - auf der Glocknerstraße die Schnellstraße überqueren - nach ca. 200 m (km 1,3 der Glocknerstraße) rechts abbiegen - über den Brucker Berg erreichen Sie nach ca. 11 km den höchsten Punkt der Tour (1500 m) - über eine 400 m lange Trailstrecke hinunter zur Judendorfer Alm (bewirtschaft ...
    Ausgangspunkt: Bruck
  • Burgeck/Unterholz
  • Tourismusbüro Niedernsill - durch das Dorf - links abbiegen und bis zur Brücke fahren - danach links abbiegen bis zur Jausenstation Burgeck - weiter über Unterholz nach Hummersdorf. ...
    Ausgangspunkt: Niedernsill Tourismusbüro
  • Bürglhütte
  • Ausgangspunkt ist das Schloss Lichtenau (bzw. Kirche) - weiter bergan bis zur Kapelle (Saueck) - danach durchs Mühltal bis zur Bürglhütte auf 1695 m. ...
    Ausgangspunkt: Stuhlfelden, Schloss Lichtenau
  • Cross Country WM 2002
  • Ausgangspunkt direkt bei der Schulsportanlage - entlang der Strecke geben verschiedene Hinweisschilder Auskunft über den Verlauf. ...
    Ausgangspunkt: Kaprun Schulsportanlage
  • Dürnbachtal
  • Wie Tour 3C bis Alpengasthof Rechtegg (Asphaltstraße) -Weggabelung Richtung Dürnbachtal abzweigen - vorbei an der Steinerkapelle bis zur Steineralm (Güter- und Almweg) ...
    Ausgangspunkt: Neukirchen
  • Edelweißhütte
  • Wie Tour 5A - nur bis Edelweißalm. Der Rückweg erfolgt auf dem gleichen Weg. ...
    Ausgangspunkt: Hollersbach/Gasthof Seestube
  • Embach Hochalm
  • Ortszentrum Fusch - Einstieg hinter dem Kaufhaus Oberreiter - Anrainerstraße bis Bad Fusch - vorbei an der romantischen Kneippanlage und den Mineralquellen - breiter Weg in Serpentinen (anspruchsvoll) bis zur Embach Hochalm. ...
    Ausgangspunkt: Fusch
  • Erlhofalm/Drei Brüder
  • Bruck - Tauernradweg Richtung Taxenbach - nach
    ca. 3 km rechts hinauf laut Beschilderung. ...
    Ausgangspunkt: Bruck
  • Felberbergweg
  • Vom Ortszentrum Mittersill Richtung Felben - am Nationalparkhotel vorbei - auf dem Forstweg Richtung Stuhlfelden - retour auf dem Tauernradweg. ...
    Ausgangspunkt: Mittersill
  • Fleckalm-Wildkogelbahn
  • Von der Abzweigung Baumgartenalm rechts geradeaus - bei der ersten Weggabelung geradeaus - vorbei an der Vorstadlalm - Haferl Grundalm - Haferl Alm - geradeaus weiter zur Fleckl Grundalm - Fleckl Hochalm - Skihütte Rettenstein - weiter bis zur Bergstation der Wildkogelbahn (Radtransport möglich!) - ...
    Ausgangspunkt: Baumgartenalm
  • Fröstlberg
  • Ortschaft Wörth - Richtung Bucheben - links bergwärts - Kapelle - Weggabelung Brandau oder Fröstlberg. ...
    Ausgangspunkt: Wörth
  • Geisl Hochalm/Wildkogelbahn
  • Von der Abzweigung Baumgartenalm links geradeaus zur Geisl Grundalm - links über die Brücke - vorbei an der Bienenzuchtstelle - weiter den Almweg entlang zur Geisl Hochalm - über die Ganseralm zur Bergstation der Wildkogelbahn (Radtransport möglich!) - Anschlussmöglichkeit zu Tour 4G und 4H. ...
    Ausgangspunkt: Baumgartenalm
  • Glocknerblick
  • Vom Gemeindeamt vorbei an der "Kaprun-Information" über die Brücke, einbiegen in Richtung Schulstraße - nach ca. 800 m rechts in die Schaufelbergstraße in Richtung Jausenstation Unteraigen bzw. Stangerbauer - bei der letzten Kehre an der rechten Seite zum Bundesforstschranken - auf dem Weg bis zum U ...
    Ausgangspunkt: Kaprun Gemeindeamt
  • Großglockner Hochalpenstraße
  • Ortszentrum Fusch - Mautstelle - Piffkar- Hochmaiß - Hexenküche - Edelweißwand (Reste des Römerweges) 12% Steigung - Obernaßfeld - Fuschlertörl. ...
    Ausgangspunkt: Fusch
  • Grünsaftbauer/Sonnberg
  • Uttendorf Dorfplatz - Dorfbachstraße - danach rechts in die Sonnbergstraße abbiegen - den Tobersbach bei der Haferbrücke überqueren - 2. Abfahrt links abbiegen - Bam Kapelle - immer bergwärts zum Grünsaftbauern. ...
    Ausgangspunkt: Uttendorf Dorfplatz
  • Guggenbichl
  • Vom Gemeindeamt auf der Nikolaus-Gassner-Straße an der Jugendherberge vorbei bis zur Abzweigung Winkelhofweg - links abzweigen, nach ca. 200 m zum Lederergut - von der asphaltierten Straße über eine Holzbrücke bis zum 1. Überstieg - danach bergwärts, immer links zum 2. Überstieg - starke Steigung (S ...
    Ausgangspunkt: Kaprun Gemeindeamt
  • Habachtal
  • Ortsteil Habach - Nationalparkinformation rechts über die Habachbrücke zum Güterweg Habachtal - vorbei an den Alpengasthöfen Enzian (1312 m) und Alpenrose (1384 m) bis zur Moar Alm (1410 m). ...
    Ausgangspunkt: Habach/Habachklause
  • Hauserbauer
  • Wörth - ab Steinsägewerk links - Vorstanddorf - Forsterbachtal - Hauserbauer. ...
    Ausgangspunkt: Wörth
  • Heimalm
  • Ortszentrum Rauris - nördlicher Ortsausgang - Abzweigung nach Hundsdorf - Hohnerbauer - Sportalm - Kreuzbodenhütte - Heimalm. ...
    Ausgangspunkt: Rauris
  • Hintersee
  • Über die Klausgasse auf den Felbertalweg - parallel zur Felbertauernstraße - kurz nach dem Brennerwirt rechts über die Brücke - taleinwärts immer rechts der Felbertauernstraße bis zum Wolframbergwerk - dann Richtung Hintersee - Gamsblick ...
    Ausgangspunkt: Mittersill
  • Hochbrack/Nagelköpfl
  • Tourismusbüro Niedernsill - über die Salzachbrücke Richtung Bundesstraße - durch die Unterführung Richtung Gaisbichl - links über die Brücke immer der Straße entlang bis zur Jausenstation Hochbrack - danach weiter bis zum Röderlehen - über Asphaltstraße zum Naglbauer - Walchen ...
    Ausgangspunkt: Niedernsill Tourismusbüro
  • Hochkrimml/Gerlosplatte
  • Krimml Ort - auf Gerlos Alpenstraße bis zur Passhöhe (1628 m) - abzweigen zum Alpengasthof Filzstein - Richtung Duxeralm bis zur Plattenalm - weiter über die Plattenstraße bis zur Abzweigung Gerlos Alpenstraße - auf dieser retour nach Krimml. ...
    Ausgangspunkt: Krimml
  • Hochsonnbergalm
  • Piesendorf - Tauernradweg bis Walchen - bei der Kirche rechts abbiegen zum Nagelbauer - bei der lezten Kehre vorm Nagelbauer rechts abbiegen Richtung Mittereggbauer - die Forststraße weiter bis zur Hochsonnbergalm. Der Rückweg erfolgt auf dem gleichen Weg. ...
    Ausgangspunkt: Piesendorf
  • Hohenbramberg
  • Beginn wie Tour 3E - Weggabelung (Stockenbaum/Neuhaushof) - Richtung Alpengasthof Neuhaushof abzweigen - weiter bis Fernseh- und Radiosender (ganze Strecke Asphaltstraße) ...
    Ausgangspunkt: Neukirchen
  • Hollersbachtal
  • Gasthof Seestube (Stausee) - über Almweg zur Senninger Bräualm und zum Ghf. Edelweißalm (Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit) - weiter zum Ofnerboden (1526 m). Der Rückweg erfolgt auf den gleichen Weg. ...
    Ausgangspunkt: Hollersbach/Gasthof Seestube
  • Hörgeralm
  • Auf der alten Pass-Straße bis Weggabelung Klucken - rechts abbiegen Richtung Wetterkreuz - jetzt ab auf den Forstweg, bis zur Hörgeralm (1769 m) - abwärts über Zogl- und Harrlandgraben vorbei an einigen Bauernhöfen (Brand u. Bach) auf dei alte Pass-Straße - zurück nach Mittersill. ...
    Ausgangspunkt: Mittersill, alte Pass-Straße
  • Kammerer Grundalm
  • Ortszentrum Fusch - Großglockner Hochalpenstraße Richtung Bruck (Radweg) - bei Sulzbach rechts abbiegen - zuerst asphaltierte Straße, dann Forstweg bis Schneeweide - breite Wegführung bis Kühmais - dann noch 2 km bis zur Bachquerung (schwierige Stelle). ...
    Ausgangspunkt: Fusch
  • Karalm
  • Ortszentrum Rauris - östlich ins Gaisbachtal - Karalm (tw. sehr steil 20%). ...
    Ausgangspunkt: Rauris
  • Kesselfall
  • Vom Gemeindeamt vorbei an der "Kaprun-Information" taleinwärts zur Hauptschule - den Wiesenweg entlang zur Pichlbrücke und weiter bis zur Nindlbrücke - darüber, vorbei am Gasthof zur Mühle und Hotel Falkenstein auf der Nikolaus-Gassner-Straße und Kesselfallstraße bis zur Villa Burg - Auf dem Klammwe ...
    Ausgangspunkt: Kaprun Gemeindeamt
  • Kolm Saigurn
  • Rauris Ortszentrum - Goldberg-Radweg - Bucheben - Bodenhaus (Hüttwinkltal) - Mautstelle - Durchgangwald - Kolm Saigurn. ...
    Ausgangspunkt: Rauris
  • Königsleiten
  • Im Walder Ortszentrum bei der Kirche rechts abbiegen - entlang der alten Gerlosstraße nach Königsleiten - zurück auf der Gerlos Alpenstraße - dieser bis Krimml folgen - über Tauernradweg zurück nach Wald. ...
    Ausgangspunkt: Wald
  • Krimmler Achental
  • Krimml Ort - kurzer Abschnitt auf der Gerlos Alpenstraße - Krimmler Tauernweg (Fahrweg) - entlang des Krimmler Achentales zum Krimmler Tauernhaus (1622 m) und weiter bis zur Inneren Keesalm (1810 m). Retour auf der selben Strecke. Achtung! Hier haben Fußgänger Vorrang! ...
    Ausgangspunkt: Krimml
  • Liebenberg
  • Uttendorf Dorfplatz - Dorfbachstraße - danach rechts - Sonnbergstraße bis zur Hoferbrücke - links abbiegen Richtung Quettensberg - Steinberbichl Besichtigung: Keltenhaus mit keltischem Baumkreis! - Alpengasthof Liebenberg - weiter bis Moar/Butterlehen - dann weiter talwärts Richtung Unterstein - Utt ...
    Ausgangspunkt: Uttendorf Ortsplatz
  • Maiskogel (über Güterweg Schaufelberg)
  • Vom Gemeindeamt vorbei an der "Kaprun-Information" über die Brücke, einbiegen in Richtung Schulstraße - nach ca. 800 m rechts in die Schaufelbergstraße in Richtung Jausenstation Unteraigen bzw. Stangerbauer - die Schaufelbergstraße entlang bis zur Viehsperre - Abzweigung Maiskogelweg - hier rechts a ...
    Ausgangspunkt: Kaprun Gemeindeamt
  • Maiskogelrunde
  • Tauernradweg entlang bis Kaprun. DOrt bis zum Einkaufszentrum Neumaier. Durch den unübersehbaren Tunnel und gleich nach dem Tunnel rechts auf den Maiskogel. Dort die Straße entlang bis zur Gabelung => Straße oder Schotterweg. Der Schotterweg ist der bessere mit einem schöneren Panorama. Immer weiter ...
    Ausgangspunkt: Einkaufszentrum Neumaier
  • Mittelstation Wildkogel
  • Neukirchen Ortsmitte - vor der Kirche rechts abbiegen - vorbei am Hotel Kammerlander und Café Pferdestall den Hügel aufwärts zum Schloss Hohenneukirchen - über die Straße Sonnberg bis Alpengasthof Stockenbaum (bis hierher Asphaltstraße) - weiter über den Forstweg bis zur Mittelstation und Bergeralm ...
    Ausgangspunkt: Neukirchen
  • Obersulzbachtal
  • Neukirchen - Tauernradweg durch den Ort oder entlang der Salzach Richtung Sulzau - Abzweigung Obersulzbachtal - weiter Richtung Ghf. Siggen - vor dem Ghf. Siggen rechts abbiegen - Brücke, weiter auf dem Güter- und Almweg Obersulzbachtal - Berndlalm
    (1509 m) - Obersulzbachhütte (1739 m) - Materia ...
    Ausgangspunkt: Neukirchen
  • ÖMV-Weg
  • 200 m nach Blizzard-Schifabrik rechts abbiegen (Amertalbauer) - 1. Kehre geradeaus in den Forstweg - über Litzlhofbauer bis zum ÖMV-Weg - Forstweg bis Hollersbach folgend - retour auf dem Tauernradweg ...
    Ausgangspunkt: Mittersill
  • Panoramarunde
  • Ausgangspunkt ist die alte Pass-Straße oder man steigt in Rettenbach ein und fährt über den Mühlbauernhof - hier über 3 Terrassen direkt zum Paß Thurn - dort auf der Bundesstraße bis ca. 300 m nach dem Sporthotel Holzer - jetzt links wieder bergan zur Resthöhe fahren - weiter zum Zweitausender - Erl ...
    Ausgangspunkt: Mittersill, alte Pass-Straße
  • Panoramastraße Stubachtal
  • Top-Race - Rennstrecke mit Zeitnehmung: Uttendorf Dorfplatz - Stubachtalstraße - Bahngleise und Salzach überqueren - immer entlang der Stubachstraße bis Schneiderau 13 Kehren bis zum Enzingerboden (Talstation der Weißsee Gletscherbahnen). ...
    Ausgangspunkt: Uttendorf Dorfplatz
  • Paß Thurn
  • Am Eingang des Mühlbachtales - Güterweg Moserhof - bei der ersten Kehre links - sowie bei der Weggabelung im Waldbereich geradeaus bis zum Schrettlehengut - über den Wasenmoosweg zum Hotel Breitmoos am Paß Thurn. ...
    Ausgangspunkt: Mühlbach
  • Plattwald
  • Am Eingang des Mühlbachtales - Güterweg Moserhof - bei der ernsten Kehre links - sowie bei der Weggabelung im Waldbereich links - Richtung Mühlbergbauer - kurz davor rechts Forstweg "Plattwald" -anschließend ist der Weg gut beschildert. ...
    Ausgangspunkt: Mühlbach
  • Pölsen/Sonnberg/Lengdorf/Niedernsill
  • Uttendorf Dorfplatz - Dorfbachstraße - danach rechts in die Sonnbergstraße abbiegen - den Tobersbach bei der Hoferbrücke überqueren - immer geradeaus bergwärts bis Pölsen - links abzweigen nach Lengdorf - Rückweg über die gleiche Strecke oder am Tauernradweg. ...
    Ausgangspunkt: Uttendorf Dorfplatz
  • Salzachalm
  • Im Walder Ortszentrum bei der Kirche rechts abbiegen - entlang der alten Gerlosstraße bis ca. 500 m hinter dem Alpengasthof Ranach rechts abbiegen ins Salzachtal - Jausenstation Salzachjoch - Salzachalm (1795 m); die selbe Straße wieder retour. ...
    Ausgangspunkt: Wald
  • Schaunbergalm
  • Anfahrt entlang Tauernradweg, vor Niedernsill, nach Hundeabrichtplatz links abbiegen. Dort der Schotterstraße ca 200m folgen. Danach der Straße folgen die nach ca 200 m abzweigt. Nicht links sondern immer geradeaus weiterfahren. Der Weg ist sehr gut beschrieben sodass man sich nur nach den gelben ...
    Ausgangspunkt: Walcher Kirche
  • Scheibelbergrunde
  • Uttendorf Dorfplatz - Stubachtalstraße - Enzinghof - Richtung Stuhlfelden - Scheibelberg (ca. 1300 m) - Ebenwaldalm - Seiwaldalm - Leitenheimalm - Uttendorf. ...
    Ausgangspunkt: Uttendorf Dorfplatz
  • Scheiterbachrunde
  • Zuerst in Richtung Weißsee. Bei einem Schotterweg (Angeschrieben) rechts einbiegen und danach nach ca. 2 km links abbiegen. Immer entlang dieses Schotterwegs fahren. Beim Downhill auch immer an Schotterweg halten. ...
    Ausgangspunkt: Ende Tauernradweg bei Uttendorf
  • Schnabler Alm
  • Ortszentrum Fusch - Großglockner Hochalpenstraße Richtung Bruck (Radweg) - nach Ponyhof links einbiegen - danach über Forstweg - Judendorfer Alm (teilweise sehr Anspruchsvoll) - bis zur Schnabler Alm (ebenmäßiger Weg). ...
    Ausgangspunkt: Fusch
  • Schneckenberg
  • Vom Gemeindeamt dem Routenverlauf der Tour Guggenbichl bis zum 1. Überstieg - nach 50 m geradeaus weiter - Anstieg in 2 Etappen und dann mäßig steigend durch Erlenbestand bis zur Kehre der Kesselfallstraße - auf dieser vorbei am Jagawirt und am hinteren Ende des Klammsees bis zur Aubrücke - von der ...
    Ausgangspunkt: Kaprun Gemeindeamt
  • Schrieflingbauer
  • Ortszentrum Rauris - Richtung Gaisbachtal - Abzweigung Sonnblickbad - links steil bis Schriefling. ...
    Ausgangspunkt: Rauris
  • Seidlwinkltal
  • Ortschaft Wörth - rechts über Schütthof - Weixn - Parkplatz Fleckweide - Klausen (28%) - Gollehenalm - Palfneralm- Rauriser Tauernhaus. ...
    Ausgangspunkt: Wörth
  • Stangenjoch
  • Von der Baumgartenalm über den Almweg bergauf - erste Abzweigung rechts - bis zur Stangenalm unterhalb des Rettensteines (1713 m) - Anschlussmöglichkeit über Peilberg Hochalm zur Panoramaalm (teilweise Tragestrecke) und zu Tour 4I. ...
    Ausgangspunkt: Baumgartenalm
  • Stangerbauer/Vorderweißenstein
  • Vom Gemeindeamt vorbei an der "Kaprun-Information" über die Brücke, einbiegen in Richtung Schulstraße - nach ca. 80 m rechts in die Schaufelbergstraße in Richtung Jausenstation Unteraigen bzw. Stangerbauer - die Schaufelbergstraße entlang bis zur Viehsperre - hier links zum Vorderweißenstein, rechts ...
    Ausgangspunkt: Kaprun Gemeindeamt
  • Sticklleiten/Bürglhütte
  • Alte Pass-Straße bis Weggabelung Hackstein (hinter Schloss). Bis Ende Güterweg - den Graben (ca. 150 m) auf schmalem Fußweg übersetzen - ca. 2 km flach bis Weggabelung Bürglhütte - Richtung Bürglhütte (1695 m) ca. 3,5 km dem Forstweg folgend (retour über Tauernradweg nach Mittersill). ...
    Ausgangspunkt: Mittersill, alte Pass-Straße
  • Trattenbachtal
  • Neukirchen Ortsmitte - durch den Ort fahren - Abzweigung rechts Richtung Panoramastraße Rossberg - über Panoramastraße Rossberg zum Alpengasthof Rechtegg (Asphaltstraße) - Weggabelung Trattenbachtal / Dürnbachtal - links Richtung Trattenbachtal abbiegen - bis zur Trattenbach-Hochalm (Forstweg) ...
    Ausgangspunkt: Neukirchen
  • Trauner Alm
  • Ortszentrum Fusch - Großglockner Hochalpenstraße Richtung Großglockner bis Mautstelle und Wildpark Ferleiten - rechter Hand über breiten, fast ebenen Weg bis zur Abzweigung Trauner Alm (leicht, ideal für Kinder) - danach in Serpentinen führende, anspruchsvolle Strecke zur Trauner Alm. ...
    Ausgangspunkt: Fusch
  • Untersulzbachtal
  • Neukirchen - Einödbrücke - Richtung Untersulzbachtal - vorbei an der Abzweigung des Schaubergwerks Hochfeld weiter ins Untersulzbachtal - rechts abzweigen zur Finkalm - oder Talweg weiter geradeaus zur Stockeralm (Forstweg) ...
    Ausgangspunkt: Neukirchen
  • Uttendorf/Scheibelberg/Mittersill
  • Uttendorf Dorfplatz - Stubachtalstraße - Enzinghof - Scheibelberg - Felbertalstraße - Mittersill ...
    Ausgangspunkt: Uttendorf Ortsplatz
  • Wald/Falkenstein/Krimml
  • Walder Tauernradweg Richtung Vorderkrimml - vor dem Bahnhof Krimml rechts zur Schlossbergsiedlung abbiegen - entlang des Forstweges bis zur Weggabelung hinter der Wildtierfütterung - links weg bis Gasthof Falkenstein - bergab bis zur 2. Abzweigung - rechts weiter bergauf Richtung Nothdorf - gemütlic ...
    Ausgangspunkt: Wald
  • Wetterkreuz-Paß Thurn
  • Der alten Pass-Straße folgen bis Weggabelung Klucken - rechts abbiegen Richtung Wetterkreuz - vom Wetterkreuz (1409 m) abwärts zum Hochmoor - retour auf der alten Straße. ...
    Ausgangspunkt: Mittersill, alte Pass-Straße
  • Wieserwald/Bannwaldweg
  • Wald Bahnhof - nach der Brücke rechts abbiegen und entlang des Forstweges durch den Wieserwald, der Beschilderung folgend, an der Wildfütterung vorbei und dann rechts weiter, den Bannwald folgend bergab folgend bis zum Bahnhof Krimml - auf dem Tauernradweg retour nach Wald. ...
    Ausgangspunkt: Wald Bahnhof
  • Wiesfleck
  • Taxenbach - entlang des Tauernradweges Richtung Zell am See - nach 5 km in Gries links den Berg hoch bis zum Gasthaus Wiesfleck. ...
    Ausgangspunkt: Taxenbach
  • Wildgerlostal
  • Krimml Ort - Gerlos Alpenstraße - abzweigen ins Wildgerlostal (1503 m) - entlang des Durlaßbodenstausees bis zum Alpengasthof Finkau (1420) - auf den selbem Weg wieder retour nach Krimml. ...
    Ausgangspunkt: Krimml
  • Wildkogelhaus
  • Ortszentrum Bramberg - Museum - Güterweg Leiten - entlang der Asphaltstraße - Abzweigung links (Schranken) - Forstweg - Senningerbräu Alm - Walsberg Alm - Walsberg Hochalm - Wildkogelhaus (2000 m) - Pfeifferköpfl (2127 m) - Anschlussmöglichkeit zu Tour 4G, 4F und 4D. ...
    Ausgangspunkt: Bramberg/Weichseldorf
    Radtouren / Hohe Tauern (3)
  • Tauernradweg 1
  • Der Ausgangspunkt befindet sich beim Parkplatz der Krimmler Wasserfälle, die sich der Tauernradwegfahrer nicht entgehen lassen sollte - beim Beginn des Zugangsweges links hinunter zu einem kleinen Staubecken und zu einer Salzachbrücke (wer hier nach der Brücke rechts hinauf radelt, hat noch einmal e ...
    Ausgangspunkt: Krimml
  • Tauernradweg 2
  • Vom Marktplatz Mittersill über die Lebzeltergasse zum Ortsteil Felben (sehenswertes Heimatmuseum) - weiter auf Nebenstraße bis Wilhelmsdorf und zur Salzachbrücke - Salzach und Bundesstraße queren - hinauf zum Schloss Lichtenau (heute Sonderschule) - nunmehr wieder auf Nebenstraßen leicht bergauf und ...
    Ausgangspunkt: Mittersill
  • Tauernradweg 3
  • Vom Abzweigepunkt (der Tauernradwegvariante durch das Saalachtal - siehe Tauernradweg 6) entweder entlang der Salzach durch das Ortszentrum von Bruck oder südlich über die Krössenbachstraße am Ortszentrum vorbei - in Niederhof treffen beide Varianten zusammen - auf Nebenstraßen immer auf der Südseit ...
    Ausgangspunkt: Bruck

    Werbung


    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren