Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
QUICKLINKS

  Aktuelles
  Toursuche
  Toureingabe
  Neue Touren anzeigen
  Favoriten anzeigen
  Mein Alpintouren
  Zur Anmeldung
  Linktipps
  Seite verlinken

TOUREN NACH REGIONEN

Touren in der Region Dolomiten / Sellagruppe - Corvara
Klettersteigtouren / Dolomiten / Sellagruppe - Corvara (4)
  • Eisseespitze (3009 m) über „Ferrata – Vallon“
  • VALLON-KLETTERSTEIG: (200 Klettermeter, 130 Höhenmeter, Schwierigkeit B/C, 30 Minuten)
    Der kurze Klettersteig beginnt links des Wasserfalls und geht mäßig steil über Felsstufen (B) nach oben. Eine originelle Hängebrücke (A/B) in der Mitte des Steiges führt über den Wasserfall. Bis hierher kann ...
    Ausgangspunkt: Parkplatz bei der Talstation der Gondel-Seilbahn (1.560 m) bzw. Bergstation Sessellift (2.537 m)
  • Piz da Lech (2910m): Südkar-Anstieg oder Klettersteig
  • Nach dem ersten Einstieg kommt der erste Gradmesser für den Klettersteig: ein Felsaufschwung, der sehr glatt ist. Dann über Rinnen, Bänder und Stufen sehr steil zu einer Querung nach O. Danach über eine sehr steile und exponierte Wandstufe in einem leichten Rechstbogen, deren Ausstieg in leichteres ...
    Ausgangspunkt: Vallon, 2530 m (Bergstation des Sessellifts)
  • Via ferrata da Lec (Boèseekofelsteig)
  • Der Klettersteig beginnt mit einem steilen, kurzen Aufschwung (C/D), bevor man in der kleinen Schlucht
    verschwindet (B). Nach einer Platte (C) kommt eine längere Querung (bis B/C), dann leichter zu einem
    nächsten Steilaufschwung (C). Nun ausgesetzter weiter, bis man auf den Grat und die Schu ...
    Ausgangspunkt: Parkplatz am Passo Campolongo.
  • Via ferrata Piz da Lech
  • Vom Einstieg über einige steile Stufen (Stellen C), dann länger ansteigend, immer wieder kurze Steilstufen (B/C), weiter oben mehr rechts aufwärts und über einen kurzen Grat zum Ansatz der beiden Leitern. Über diese steil und oben luftig (Ausstieg C) in leichtes Gelände. Man erreicht die Gipfelabdac ...
    Ausgangspunkt: Hotel Boè, Parkplätze für Wanderer ca. 300 m weiter Richtung Corvara, 1860 m.

    Werbung


    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren